WAS IST FORUM DIVIDUUM?

"Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben."

Albert Einstein

FORUM DIVIDUUM ist ein Kooperationsmodell für die Zusammenarbeit von Experten und Laien zum Zweck der Optimierung der interdisziplinären Forschung sowie das Anbieten von neuen Lösungen für die ungelösten Probleme in den Natur- und Geisteswissenschaften auf der Basis einer Universalstruktur der Natur.

FORUM DIVIDUUM als New Way of Science ist eine interdisziplinäre Plattform für den grenzüberschreitenden Austausch von Ergebnissen, Erkenntnissen und Erfahrungen aus verschiedenen Wissensgebieten unter dem Aspekt der fundamentalen Strukturen und der ungelösten Probleme.

 

In weitesten Sinne geht es um den Abgleich von Reduktionen auf das Wesentliche in jedem Wissensgebiet und um die Beantwortung der Frage, ob man mit einem einzigen Modell die fundamentalen und räumlichen Zusammenhänge und damit das Wesen aller natürlichen Dinge erkennen und erklären könnte.

 

Da das Wesen ein untrennbarer Bestand der Dialektischen Einheit der Gegensätze ist, sind viele fundamentale Strukturen dreidimensionale Einheiten, die aus Wesen und Erscheinung bestehen. Die Aufgabe von FORUM DIVIDUUM ist es, diese zu erkennen und daraus Schlussfolgerungen für die Lösung von vielen ungelösten Problemen in jedem Wissensgebiet ableiten zu können.

 

FORUM DIVIDUUM öffnet das Tor zwischen dem Sichtbaren als Domäne der Wissenschaften und dem Unsichtbaren als Domäne des Glaubens. Es erschließt in der Summe der Ereignisse einen Niemandsland.

       Die Aufgaben:  Interdisziplinär forschen

                                   Orientierung geben

                                   Natur besser verstehen

                                   Die Welt einfacher erklären

                                   Trends der Zeit erfassen

                                   Wettstreit der Ideen